Segeln und Radfahren

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

    Segeltörns Sail & Bike LEAFDE FAN FRYSLAN Produktbild zeigt die Barkentine von Backbord

    749,001.419,00Ausführung wählen

    Segelurlaub | Sail & Bike | LEAFDE FAN FRYSLAN | 2018

    Ab / An Amsterdam Törnplan 2018
    Segelurlaub Sail & Bike LEAFDE FAN FRYSLAN: Rad und Schiff - erleben Sie an Bord der Barkentine eine einzigartige Kombination auf dem Ijsselmeer.
    Segeltörns Mare van Fryslan Bild zeigt das stolze Schiff unter vollen Segeln

    699,001.149,00Ausführung wählen

    Segelurlaub | Sail & Bike | MARE FAN FRYSLAN | 2018

    Ab / An Enkhuizen (NL) Törnplan 2018
    Segelurlaub Sail & Bike MARE FAN FRYSLAN: 8-tägige Segelreise an Enkhuizen an Bord des luxuriösen Dreimastschoners Mare fan Fryslân. Jetzt buchen...
    Segeltörns Wapen van Fryslan Produktbild zeigt das stolze Schiff unter vollen Segeln

    699,001.149,00Ausführung wählen

    Segelurlaub | Sail & Bike | WAPEN FAN FRYSLAN | 2018

    Ab / An Enkhuizen (NL) Törnplan 2018
    Segelurlaub Sail & Bike WAPEN FAN FRYSLAN: Genießen Sie die Natur des Wattenmeers, besuchen Sie Enkhuizen, Texel, Terschelling, Harlingen und Stavoren...
    Segeltörns Bike Atlantis Bild zeigt das Schiff von Backbord

    950,002.020,00Ausführung wählen

    Segelreise | Sail & Bike | ATLANTIS

    Törnplan 2018
    Sail & Bike ATLANTIS - Segeln und Rad fahren 2018. Verschiedene Törns im Juni oder Juli auf der stolzen Barkentine - ab/an Kiel. Jetzt buchen...

Suchen Sie gezielt nach den Angeboten Segeln und Radfahren:

show blocks helper

Segeln und Radfahren erklärt
Verborgener Inhalt

Aktivurlaub Segeln und Radfahren Bild zeigt die Atlantis

Sail & Bike

Aktivurlaub Segeln und Radfahren: Sail & Bike auf Großseglern, Segelyachten und Traditionsschiffen weltweit – Hier einfach online anfragen und buchen !

Aktivurlaub auf  Traditionsschiffen, Windjammer und Segelyachten

Die ganz besonders beliebte Kombination: Radfahren und ein Segelschiff. Segelurlaub Sail & Bike. Es gibt so viele schöne Flecken auf der Welt, entdecken Sie sie auf den Planken eines Segelschiffes.

Segelurlaub und Radfahren: Wo ?

Zur Zeit finden Sie Segelurlaub ab Amsterdam und Enkhuizen, sowie auf den Balearen, mit Abfahrtshafen Port de Soller auf Mallorca.

Aktivurlaub auf einem Segelschiff

Ihr Aktivurlaub bezieht sich nicht nur auf das Radfahren. Sie können und dürfen auf Ihrem Abenteuer mithelfen beim setzten der Segel, die Tampen aufrollen und Mitglied der Crew werden. Sie werden begeistert sein welche Aktivitäten ein Traditionsschiff bietet. Sie können also aktiv mitsegeln und lehrreiche und spannende Tage an Bord eines Großseglers erleben oder einfach die Seele baumeln lassen und in entspannter Atmosphäre auf dem blauen Wasser dahingleiten.

Leistungen beim Segeln und Radfahren

Abenteuerlust und Luxus vereinen sich während Ihres Aufenthaltes auf den Traditionsschiffen. Die aufmerksame Crew verwöhnt Sie, es ist Ihr Aktivurlaub. Bei Ihrer Segelreise werden Sie in der Regel von einem Koch und Servicepersonal hervorragend versorgt.

Die Fahräder:

Ihnen ist natürlich freigestellt, Ihr eigenes Fahrad mit an Bord zu bringen, so wie auch Ihren Helm.

Die Radmiete der Bikes ist nicht immer im Reisepreis enthalten und wird in den Beschreibungen der Segeltörns benannt.

Bei den Segeln und Radfahren Törns geht es um Spass und das Kennenlernen von Land und Leuten, es werden also keine Marathons gefahren, sondern sie radeln gemütlich auf Trekking-, oder Citybikes durch die Landschaft und Ihr Segelschiff sammelt Sie am Ende Ihrer Tour wieder ein.

Unterbringung auf Ihrem Abenteuerurlaub

Die Kabinen sind in der Regel mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet und meistens mit eigener Dusche und WC. Diese Information finden Sie innerhalb der jeweiligen Informationen der Angebote zum Mitsegeln oder in unserer Schiffsdatenbank.
Alle Kabinen verfügen immer über ein Waschbecken mit fließend Kalt-/Warmwasser, Steckdosen mit 220V Wechselstrom zum Laden von Handy, Kamera etc. und Stauraum für kleines Gepäck.

Blaues Wasser, lange Strände, schroffe Küsten – genießen Sie diese Eindrücke von  Ihrem Segelschiff aus oder auf dem Sattel Ihres Rades.

Der Ablauf  Ihres Aktivurlaubes

Bei Ihrem Aktivurlaub auf den Traditionsschiffen laufen Sie jeden Abend einen Hafen oder Ankerplatz zur Übernachtung an.
Sobald Sie einschiffen, werden Sie auf ihrem Segeltörn durch den Skipper und die Crew begrüsst und Sie beziehen Ihre gebuchte Kabine und bekommen Ihr Fahrrad zugeteilt.
Anschliesend macht Sie die Crew mit Ihrem Segelschiff bekannt und Ihre Segelreise beginnt.

Aktivurlaub für Anfänger

Sie brauchen absolut keine Segelerfahrung zum Mitsegeln !

Wenn Sie aktiv mitsegeln möchten sprechen Sie Crew oder Skipper direkt an, sie zeigen Ihnen gerne alle wichtigen Handgriffe.

Auf den Törns dürfen Sie Hand anlegen, wenn Sie das möchten. Knoten erlernen, Segel setzen und Teil der Crew werden.
Skipper und Crew werden Ihnen alles notwendige zeigen was zum aktiven mitsegeln wissen müssen.
Törns auf einem Traditionssegler bieten facettenreiche Aktivitäten und Erlebnisse zu Land und vor allem zu Wasser.

Sicherheit beim segeln und radfahren

Die Segelschiffe werden von erfahren Crews und Skipper geführt und unterliegen strengen Sicherheitsvorkehrungen in punkto Ausrüstung und Ausbildungsstand der Mannschaft.

Segeln und Radfahren auf rustikaleren Schiffen:

Ein Segelurlaub auf rustikaleren Traditionsseglern wird hauptsächlich in den Segelrevieren Ijssel- und Wattenmeer, Nord- und Ostsee gefahren.
An Bord mitzubringen sind meist Bettdecke oder ein Schlafsack und Handtücher.
Die Kabinen sind oft Doppel- oder Mehrbettkabinen mit evtl. separaten Duschen/WCs (die Information finden Sie innerhalb der jeweiligen Segeltörn – Infos ausgeschrieben).
Alle Kabinen verfügen über ein Waschbecken mit fließend Wasser und 220V Wechselstrom Steckdosen. Auch werden hier oft, die Mahlzeiten gemeinschaftlich zubereitet und es wird gerne gesehen, wenn Sie bei den täglichen Routinen ein wenig Hand anlegen. Sie werden staunen, wie gerne Ihre Kinder mitarbeiten.

Aber alle Segeltörns haben eines gemeinsam: Urlaub unter weissen Segeln und auf blauem Wasser – unvergleichlich schön

Zusatzleistungen zu Ihrem Aktivurlaub

Gerne kümmern wir uns um Ihre Unterkunft vor oder nach Ihrem Abenteuerurlaub, ebenso um Ihre Flüge und die Transfers vor Ort.
Sprechen Sie uns hierzu bitte an und nutzen unsere jahrzehntelange Touristik Erfahrung.

Möchten Sie Ihren Aufenthalt vor oder nach Ihrem Segeltörn lieber selbst zusammen stellen, dann schauen Sie doch auf der Infoseite vorbei, hier finden Sie viele Links, die Ihre Reise erleichtern ohne dass Sie groß suchen müssen.

Empfehlung für das Segeln

Für Ihren Segelurlaub auf Traditionsschiffen und Segelyachten empfehlen wir:
  1. sportliche und auch wetterfeste Freizeitkleidung.
  2. Badesachen.
  3. Nutzten Sie bitte eine Reisetasche oder einen Rucksack.
  4. Ihre Radbekleidung, sowie falls vorhanden Ihren Helm
  5. Taucherbrille und Flossen (es gibt auch Schiffe, die haben dies an Bord – bitte fragen Sie uns danach)
  6. Und falls gewünscht: Ihr eigenes Fahrrad

Wir haben für Sie eine kleine Frage- und Packliste zusammengestellt. Einfach mal reinschauen.

Zusatzkosten: Sail & Bike

Zuzüglich zu den in der Auschreibung beschriebenen Leistungen, können folgende Zusatzkosten anfallen:

  1. Die Bordkasse für Essen und Trinken
  2. Getränkeverzehr an Bord
  3. Kostenpflichtige Ausflüge
  4. Radmiete

Alle anfallenden Zusatzkosten werden am Ende der Segelreise in bar abgerechnet.

Allgemeine Infos zu Radreisen und Segelurlauben

Verschiedene Möglichkeiten Ihren Segelurlaub zu buchen:

In unserer Buchungsmaske haben Sie die Möglichkeit zwischen „Verbindliche Buchung“ und „Unverbindlicher Buchungsanfrage“ auszuwählen.
Da die Spezialreisen eine begrenzte Kapazität haben, klären wir in beiden Fällen beim Reeder / Skipper die Verfügbarkeit Ihres gewünschten Segeltörns.
Sollte Ihr Segeltörn nicht mehr verfügbar sein, so bemühen wir uns, Ihnen eine Alternative zum Mitsegeln anzubieten.
Im Falle, dass Sie eine verbindliche Buchung getätigt haben, bekommen Sie umgehend eine Buchungsbestätigung von uns.

Sollten Sie eine unverbindliche Buchungsanfrage gestellt haben, und Ihr gewünschter Segeltörn ist verfügbar, so belegen wir diesen mit einer Option und kontaktieren Sie umgehend.

Wir kennen die Schiffe (auch die Eigner, Skipper und die Crew) persönlich und wissen daher: jedes hat seine Eigenarten, seinen speziellen Charme und Charakter.
Es ist uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und eine unvergessliche Zeit an Bord erleben, deswegen betreuen wir Sie individuell.

Gruppenreisen:

Suchen Sie eine Segelreise für kleinere Gruppen oder Ihren Verein, dann kommt eventuell auch ein Charter für Sie in Frage. Hier haben Sie die Möglichkeit das ganze Schiff für sich und Ihre Freunde oder Kunden zu chartern. Somit haben Sie noch mehr Einfluss auf die Individualität Ihrer Segelreise –  von der Route bis hin zur Verpflegung.
Hier finden Sie ein wenig mehr Information zum Thema Charter.

Bei allen Angeboten und Buchungen handeln wir ausschließlich im Auftrag  und Namen des jeweiligen Reeders.

Zahlungsmodalitäten:

Die Zahlungsbedingungen richten sich ausschließlich nach den Bedingungen des jeweiligen Leistungsträgers.

Bei allen Buchungen muss die Zahlung vor Segeltörnbeginn erfolgen.Unsere kompletten AGB’s finden Sie hier.

Nicht das Richtige für sie dabei? Dann stöbern sie doch in allen Segeltörns weltweit, dort finden Sie auch unsere Suchmaske für Segelreisen.