Segeltörns in Frankreich auf der THALASSA mitsegeln

1.050,002.250,00

⚓ Segeltörns in Frankreich
Barkentine THALASSA
2 Segeltörns 2020
ab/an Frankreich
Segelrevier: Atlantik

Auswahl zurücksetzen

Angegebene Preise gelten pro Person in der jeweiligen Kategorie.

*

Bitte die Anzahl der Mitsegler eingeben und dann fortfahren zum nächsten Schritt

Beschreibung

Die Segeltörns in Frankreich der Barkentine THALASSA

Eine Themenreise „Wein“ und ein 10 tägiges Inselhüpfen in Frankreich bietet die THALASSA für die Saison 2020 als Neuheit an. Kommen Sie an Bord und genießen Sie die Zeit.

Termine:

Mo. 22.06.2020 – Mo. 29.06.2020
ab Bordeaux (FR) / an St. Nazaire (FR)
Route: WEINREISE

Mo. 29.06.2020 – Do. 09.07.2020
ab St. Nazaire (FR) / an Brest (FR)
Route: Inselhüpfen im französischen Atlantik

Segelschiff: Barkentine THALASSA

Leistungen:

  • Segeltörns in Frankreich in gebuchter Kabine mit eigener Dusche
  • Vollverpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Nicht alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten (Kaffee, Tee, Milch)
  • Handtücher: bitte mitbringen
  • Bettwäsche: inklusive
  • Hafengebühren, Lotsengebühren, Diesel- und andere Kosten der Schiffsführung

Unterbringung
– Doppelkabinen / Einzelkabinen mit privater Dusche

Weitere Infos

Geplantes Programm der Weinreise:

Im Südwesten Frankreichs, am Atlantik, hat Ihnen die Region Gironde viel zu bieten.
Ein mildes Klima mit viel Sonnenschein. Eine wunderbare Gegend zum Entspannen an Bord der komfortablen THALASSA. Bei einem guten Glas Wein von einem der vielen Weingüter in dieser Gegend segeln Sie eine schöne Kreuzfahrt unter dem Motto „Savoir vivre“.

Die genaue Reisebeschreibung ist noch in Vorbereitung.

Geplantes Programm der Reise Inselhüpfen im französischen Atlantik:

Montag, 29.06.2020 

Einschiffung um 14.00 Uhr im Hafen von St. Nazaire liegt.  Begrüßung und Einweisung durch Kapitän und Crew.

St. Nazaire, an der Atlantikküste gelegen, ist bekannt für seine Schiffsbauindustrie, das Zentrum für den Bau hochseetauglicher Schiffe. Hier wurde die Queen Mary II gebaut.  St. Nazaire, auch bekannt als die Stadt mit zwanzig Stränden, bietet eine große Auswahl an natürlichen und kulturellen Attraktionen.

Erste Segelstunden von St. Nazaire zur Île de Yeu. Die Insel war lange Zeit der wichtigste Hafen für den Thunfischfang im Atlantik.

Dienstag, 30.06.2020 

Heute segeln Sie zum Golf von Morbihan. Der Golf von Morbihan Naturschutzgebiet. Hier und da ein kleiner Hafen, eine Bucht, ein unberührtes Stück Strand. Hier gibt es Fauna und Flora in einer der natürlichsten Formen.

Mittwoch, 01.07.2020

Sie verbringen den Tag im Golf von Morbihan. Es gibt zwei Inseln zu besuchen (Île aux Moines und Île d’Arz). Die weiteren Inseln sind leider in Privatbesitz. Autos sind auf diesen Inseln nicht erlaubt. Ruhe pur also.

Donnerstag, 02.07.2020 

Die THALASSA nimmt Kurs auf die Belle Île. Nach einem etwa dreistündigen Segeltörn haben Sie im Anschluss genügend Zeit, die Insel zu erkunden. Belle Île (schöne Insel) wird ihrem Namen gerecht. Ein ruhiges Ziel, gelegen zwischen schönen Stränden und spektakulären Klippen, bunten Häfen und grünen Landschaften.

Freitag, 03.07.2020

Die Überfahrt nach Lorient steht auf dem Programm. Lorient, Stadt der Kunst und berühmt für ihre maritime Geschichte ist voller Attraktionen, modern, lebendig und gastfreundlich.

Samstag, 04.07.2020 

Nachmittags nimmt das Schiff Kurs auf die Ile de Groix, dass Sie nach etwa zwei Stunden Segeln erreichen werden. Die Insel Groix ist ein echtes Naturwunder, das nur mit dem Schiff erreichbar ist.

Sonntag, 05.07.2020 

Sie segeln heute fahren nach Concarneaux. Ein Segeltörn von etwa 4 bis 5 Stunden. Dort, wo der Ärmelkanal, die Keltische See und der Golf von Biskaya verschmelzen finden Liebhaber von Architektur und Geschichte im gotischen Schloss Chateau de Keriolet das Tageshighlight. Empfehlenswert ist auch der Bauernmarkt Les Halles. Die Bedeutung der Hafenvorgeschichte von Concarneaux wird durch die Hunderte von Fischerbooten, die an den Kais anlegen, und den geschäftigen Fischmarkt (ab 06.30 Uhr morgens) veranschaulicht. Concarneaux ist heute der wichtigste Thunfischhafen Europas.

Montag, 06.07.2020

Kurs auf Douarnenez. Ein längerer Segeltörn von 9-10 Stunden erwartet Sie. Douarnenez ist vor allem für seinen Sardinenfang und seine Verbindung zum Meer bekannt. Die Kais mit ihren bunten Fassaden, die früher im Rhythmus der Fischerboote lebten, werden heute von Cafés und Restaurants mit Terrassen belebt. Wenn Sie sich für traditionelle Schiffe interessieren, sollten Sie das Port Musée nicht verpassen, das sich in der Nähe von Port-Rhu, dem ältesten Hafen der Stadt, befindet. Douarnenez ist auch bekannt für seine schönen Sandstrände, von denen der riesige Sandstrand Ris der größte ist.

Dienstag, 07.07.2020 

Die Gäste der THALASSA verbringen den Tag in Douarnenez.

Mittwoch, 08.07.2020 

Die Reise geht weiter in Richtung Brest. Brest ist die zweitwichtigste Verwaltungsstadt der Bretagne und einen Besuch wert. Brest wurde kürzlich unter dem Namen Ville d’art et d’histoire (Stadt der Kunst und Geschichte) gegründet. Brest bietet ein umfangreiches Programm an Besuchen und Aktivitäten voller Kultur und Erbe, überrascht aber auch mit zahlreichen architektonischen Perlen.

Es ist unmöglich, Brest zu beschreiben, ohne den Handelshafen zu erwähnen. Ein Spaziergang entlang des sehr belebten Kais, Kommandant Malber, bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt. Der mythische Schoner „La Recouvrance“ hat hier seinen Liegeplatz.

Donnerstag, 09.07.2020

Heute geht Ihre Reise zu Ende und es heißt: Bis bis zum nächsten mal auf der THALASSA.

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Alkoholische Getränke (Bier, Wein und Whisky)
  • An- und Abreisekosten
  • Sämtliche Kosten an Land
  • Reiseversicherungen
  • evtl. lokale Ausreise- und Visagebühren

Wichtig!
Der angezeigte Törnverlauf stellt die geplanten Route dar. Die tatsächlichen Routen können wegen nautischer, technischer Vorgaben abweichen. Es besteht bei den Törns kein Anspruch auf eine gewisse Route.
Sämtliche Reisen können auch als Vollcharter gebucht werden, bitte senden Sie uns diesbezüglich eine Anfrage oder rufen Sie uns unter +49 (0)951 / 12 06 24 96 an.
Weitere Angebote zu kulinarischen Segelreisen sowie eine große Auswahl an Segeltörns haben wir für Sie vorbereitet. Und natürlich eine übersichtliche Liste der traditionellen Segelschiffe und Yachten, die Sie bei uns buchen und chartern können.

Das könnte dir auch gefallen …