Tall Ships Races | Die Regatta der Großsegler

Zeigt alle 5 Ergebnisse

    Meilentörns auf der Thalassa zeigt das Segelschiff

    1.235,001.625,00Anzeigen

    ⚓ Tall Ships Races mitsegeln
    Barkentine THALASSA
    So. 26.07. - Sa. 08.08.2020
    Spanien / Frankreich
    Segelrevier: Atlantik / Biskaya
    Tall Ships Races segeln zeigt die Oosterschelde

    1.400,001.705,00Anzeigen

    ⚓ Tall Ships Races mitsegeln
    Topsegelschoner OOSTERSCHELDE
    26.07.2020 - 08.08.2020
    Spanien / Frankreich
    Segelrevier: Atlantik / Biskaya
    ⚓ Mitsegeln Tall Ships Races
    3-Mast-Bark ALEX 2
    Juli 2020
    Portugal / Spanien / Frankreich
    Segelrevier: Atlantik / Biskaya
    The Tall Ships Races auf der Eendracht zeigt das Schiff segelnd

    995,00Anzeigen

    ⚓ The Tall Ships Races
    Gaffelschoner EENDRACHT
    Sa. 11.07.2020 - So. 26.07.2020
    Cadiz / A Coruña
    Segelrevier: Atlantik / Biskaya
    ⚓ Mitsegeln Tall Ships Races
    Vollschiff CHRISTIAN RADICH
    Keine Teilnahme 2020
    Portugal / Spanien / Frankreich
    Segelrevier: Atlantik / Biskaya
  • Meilentörns auf der Thalassa zeigt das Segelschiff

    1.235,001.625,00
    Anzeigen
Die Tall Ships Races 2020

Tall Ships Races

Tall Ships Races mitsegeln auf Großseglern, Windjammer und Traditionsschiffen einfach online anfragen und buchen !
Tall Ships Races mitsegeln Bild zeigt das Logo der Windjammer Regatta

Regatta segeln auf Großseglern, Traditionsschiffen, Windjammern und Segelyachten

The Tall Ships Races: Die Regatta der Großsegler.

Taue knarzen, imposante Windjammer liegen in Päckchen und ein Hauch von Abenteuer liegt in der Luft. Es sind wieder Tall Ships Races. Eine jährlich wiederkehrende Regatta der Traditionsschiffe, die jedes Jahr in einem anderen Segelrevier stattfindet.

Jeweils 2 spannende Rennen und das Cruise in Company, wo die Schiffe Ihre Besatzungen wechseln, mit ca. achtzig Segelschiffen erleben. Ein nautisches Spektakel der besonderen Art. Die Gastgebenhäfen werfen sich in Schale und bieten ein buntes Rahmenprogramm zu den jeweiligen Rennen. Konzerte, kulinarisches und natürlich die legendären Siegesfeiern.

Was erwartet Sie ?

Die Teilnehmer benötigen keine Segelerfahrung, um mitzusegeln, da sie von den Crews ein Segel-Training erhalten werden.
Sie nehmen aktiv am Segeln der Schiffe teil und versuchen, die Ziellinie vor den anderen zu überqueren.
Sie lernen zu steuern, zu navigieren, die Segel zu trimmen und nach der Konkurrenz Ausschau zu halten.

Freundschaften, Feiern und einzigartige Atmosphäre

Es geht um mehr als nur ums Segeln!
In den Häfen dauert das zelebrieren internationaler Freundschaften vier Tage.

Während die Zuschauer gerne die Schiffe besuchen, Konzerte hören und die einzigartige Atmosphäre eines Familienereignisses im Freien genießen, nehmen die Teilnehmer und Crews an der Crew-Parade, der Crew-Party, Wettbewerben und Exkursionen teil. Es ist die Zeit, um Mitsegler und Crews von anderen Schiffen zu treffen und Seemannsgarn auszutauschen!

Die Tall Ships Races 2020

Im Sommer 2020 Beginnen die RennenLissabon (Portugal).
Von dort aus segelt die Flotte internationaler Groß- und Kleinschiffe in einem spannenden Rennen über mehrere Wegpunkte über Cadiz, Sagres, entlang der Algarve nach A Coruña und dieses Jahr in einer 3 Etappe weiter nach Dunkirk in Frankreich.

Die Rennen:

  • Race 1: Lissabon (PT) – Cadiz (ES) – ca. 250 SM
  • Race 2: Cadiz (ES) – Sagres (ES) – ca. 160 SM
  • Cruise in Company: Sagres (ES) – A Coruña – ca. 400 SM
  • Race 3: A Coruña (ES) – Dunkirk (FR) – ca. 660 SM

Cruise in Company

Hierbei genießen die Schiffe, die Crews und auch Sie als Mitsegler eine entspannte Fahrt. Bei den Cruise in Company Törns wechseln die Besatzungen der jeweiligen Schiffe. So dass die Teilnehmer auch einmal an fremden Tampen ziehen können.

Natürlich ist der Spaß und die Aufregung bei den Tall Ships Races viel besser als das Gewinnen. Dies gilt auch für die Hafenveranstaltungen und die Begegnung mit Auszubildenden aus Dutzenden verschiedener Segelschiffe!

Seinen Sie dabei, segeln Sie mit und erleben Sie ein einmaliges Abenteuer.

Alle Angebote zum mitsegeln auf Sails anzeigen

Empfehlung:

Für Ihre Segeltörns auf Windjammern, Segeyachten und Traditionsschiffen empfehlen wir sportliche, sowie wetterfeste, dem Segelrevier angepasste  Freizeitkleidung.

Anfallende Extrazahlungen, wie kostenpflichtige Ausflüge oder Getränke an Bord, werden am Ende Ihrer Segelreise in bar abgerechnet.

Hier finden Sie eine kleine Frage- und Packliste für Segelreisen.

Allgemeine Infos zum Mitsegeln

In unserer Buchungsmaske haben Sie die Möglichkeit zwischen „Verbindliche Buchung“ und „Unverbindlicher Buchungsanfrage“ auszuwählen.
Da Schiffe eine begrenzte Kapazität haben, klären wir in beiden Fällen erst einmal die Verfügbarkeit Ihres gewünschten Segeltörns.
Sollte Ihr Segeltörn nicht mehr verfügbar sein, so bemühen wir uns, Ihnen eine Alternative anzubieten.
Im Falle, dass Sie eine verbindliche Buchung getätigt haben, bekommen Sie umgehend eine Buchungsbestätigung von uns.

Sollten Sie eine unverbindliche Buchungsanfrage gestellt haben, und Ihr gewünschter Segeltörn ist verfügbar, so belegen wir diesen mit einer Option und kontaktieren Sie umgehend.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und eine unvergessliche Zeit an Bord erleben, deswegen betreuen wir Sie individuell.

Bei allen Angeboten und Buchungen handeln wir ausschließlich im Auftrag und Namen des jeweiligen Reeders.

Unsere kompletten AGB’s finden Sie hier.

Sind die Tall Ships Races nicht das richtige für Sie ?

Weitere Möglichkeiten zum mitsegeln auf Regatten.

Schauen Sie sich doch alle unsere Tagesfahrten zum Mitsegeln oder die Übersicht aller Hafenfeste an.

Oder stöbern Sie doch in allen Segeltörns weltweit.