Meilentörns auf Großseglern und Segelyachten mitsegeln

Es werden 1–16 von 70 Ergebnissen angezeigt

    Atlantik segeln von Madeira nach La Linea zeigt Detail der Rhea

    1.450,002.175,00Ausführung wählen

    ⚓ Atlantik segeln
    Stagsegelketch RHEA
    So. 12.05.2019
    Madeira (PT) / La Linea (ES)
    Segelrevier: Atlantik
    Segeltoern Nordland Bild zeigt die Bark Europa

    815,001.170,00Ausführung wählen

    ⚓ Segeltörn Nordland
    Bark EUROPA
    2 Törns im Sommer 2019
    Niederlande / Dänemark / Norwegen
    Segelrevier: Nordsee, Ostsee
    ⚓ Seereise zum Hafengeburtstag
    Koftjalk JAN HUYGEN
    Fr. 03.05.2019
    ab Harlingen (NL) / an Hamburg (DE)
    Segelrevier: Wattenmeer / Nordsee
    Meilentoerns Seacloud 2 Bild zeigt das Schiff unter Segeln

    4.595,0019.970,00Ausführung wählen

    ⚓ Meilenmacher
    3-Mast-Bark SEA CLOUD II
    Törnplan 2019
    Diverse Routings Europa
    Segelrevier: Atlantik
    Meilentörns Antigua Bild zeift das stolze Schiff von Steuerbord

    860,001.290,00Ausführung wählen

    ⚓ Meilentörn
    Barkentine ANTIGUA
    Fr. 26.04.2019
    Harlingen (NL) / Bodo (NO)
    Segelrevier: Nordsee
    Meilentoerns ARTEMIS zeigt das Segelschiff

    440,001.380,00Ausführung wählen

    ⚓ Meilentörns
    Bark ARTEMIS
    Törns im Mai 2019
    ab/an diverse
    Segelrevier: Nordsee / Ostsee
    Meilentoerns Barkentine ATLANTIS zeigt das Segelschiff

    980,002.640,00Ausführung wählen

    ⚓ Meilenmacher Richtung Sardinien
    Barkentine ATLANTIS
    Törnplan 2019
    Etappen Kiel / Olbia
    Segelrevier: Verschiedene
    Atlantiküberquerung zeigt die CHRONOS

    3.000,004.500,00Ausführung wählen

    ⚓ Atlantiküberquerung ostwärts
    Segelyacht CHRONOS
    Fr. 26.04.2019
    ab Antigua (AG)/ an Horta (AZ)
    Segelrevier: Atlantik
    Meilentörn Atlantik zeigt die Chronos

    1.450,002.175,00Ausführung wählen

    ⚓ Atlantik Törn
    Segelyacht CHRONOS
    Do. 12.05.2019
    ab Horta (AZ) / an Cascais (PT)
    Segelrevier: Atlantik
    Wird geladen...
  • Atlantik segeln von Madeira nach La Linea zeigt Detail der Rhea

    1.450,002.175,00
    Ausführung wählen
Meilentörns erklärt

Unsere Meilentörns

Meilentörns – weltweit auf Großseglern, Yachten und Traditionsseglern mitsegeln. Hier einfach online anfragen und buchen !

Meilentörns und Atlantiküberquerung Bild zeigt die Hendrika Bartelds unter Segeln

Meilentörns auf Traditionsseglern, Großseglern, Traditionsschiffen, Windjammer und Segelyachten

Was sind Meilentörns

Im Gegensatz zu einer Segelreise, liegt bei Meilentörns das aktive Segeln im Fokus. Sie segeln teilweise auch Nachts. Eine Einteilung zur Wache ist dabei keine Seltenheit! Wer Abenteuerlust verspürt und primär echten „Seemannsalltag“ kennen lernen möchte, wird vom aktiven Mitsegeln auf den Meilenmachern begeistert sein.

Leinen los zu einem der letzten großen Abenteuer unserer Zeit: aktiv mitsegeln auf Großseglern.

Ablauf von einem Meilentörn

Sie wissen wann Sie in den Endhafen einlaufen müssen, dieses Ziel muss erreicht werden. Ein Meilentörn ist reines aktives segeln. Diese Überführungsfahrten haben ein bestimmtes Ziel, dass Sie und Ihre Mitsegler in der vorgegebenen Zeit mit Ihrem Segelschiff erreichen müssen.

Nach dem Einschiffen beziehen Sie Ihre Kabine und Sie werden vom Kapitän und der Crew begrüßt. Sie lernen das Schiff kennen, besprechen die Route und es werden die verschiedenen Wachen eingeteilt. Sie brauchen keine Segelkenntnisse auf den Törns, jede Ihrer Wachen wird von erfahrenen Crewmitgliedern begleitet.

Sind Meilentörns für Anfänger geeignet?

Ein klares Ja. Auf einem Meilentörn, wie auf allen Segelreisen, ist keine Segelerfahrung erforderlich. Es wird mit einem erfahrenen Skipper und der Crew gemeinschaftlich das Schiff gesegelt.

Die Crew wird Ihnen alle wichtigen Handgriffe erklären und Sie am Alltag teilhaben lassen.

Lernen Sie Knoten, Segel setzten und werden Sie Teil der Mannschaft.
Spüren Sie Wind und Wetter und genießen Sie das Dahingleiten Ihres Traditionsseglers. Schiffen Sie ein, auf eines der letzten ursprünglichen Segelabenteuer, den Meilentörns. Werden Sie mit Ihren Mitseglern zu einer Mannschaft und bringen Sie das Segelschiff sicher in den Hafen.

Ein Meilentörn auf einem Großsegler bietet aktives Mitsegeln, abwechslungsreiche Aktivitäten und Erlebnisse zu Land und vor allem zu Wasser.

Meilenmacher nach den Bestimmungen des DSV

Auf dem Meilenmacher können Ihnen übrigens die gesegelten Seemeilen für Ihren Erfahrungsnachweis nach den Bestimmungen des DSV bzw. des DMYV und der Sportseeschifferverordnung von 1992/2010 angerechnet werden.

Segelreviere der Meilenmacher

Meilenmacher werden hauptsächlich auf der Nordsee und Ostsee, sowie dem Mittelmeer, der Karibik und als Atlantiküberquerung angeboten.

Natürlich werden noch viele andere Reviere besegelt. Meilenmacher im Frühjahr gehen oftmals von der Ostsee auf die Balearen, Sardinien, Kroatien oder nach Griechenland. Wobei auch hier Teilstrecken der Überführungsfahrten buchbar sind. z.B. Mallorca – Sardinien oder Malaga – Malta.

Atlantiküberquerungen

Atlantiküberquerungen
Auf den Spuren Kolumbus über den Atlantik. Wohl eines der letzten großen Segelabenteuer unserer Zeit. Sie segeln Non Stop und dürfen aktiv werden. Viele interessante Routings bieten die Segelschiffe für eine Atlantiküberquerung an. Westwärts in das Winterrevier der Karibik, oder im Frühling Ostwärts zurück nach Europa zur Sommersaison.

Über den Atlantik segeln

Kommen Sie an Bord und segeln Sie über den Atlantik.
Auf den Atlantiküberquerungen geht es in das Winterrevier Karibik, meist von den Kanaren oder den Kapverden aus. Oftmals haben Sie dort auch die Möglichkeit nur eine Teilstrecke der Überfahrt zu buchen. Angeboten werden hier oftmals kürzere Etappen von Gibraltar oder Segeltouren Mittelmeer, ab dem spanischen Festland. Ostwärts wird oftmals auf den Azoren oder Madeira halt gemacht. Auch dort die Möglichkeit an Bord zu gehen und die kleine Atlantiküberquerung Richtung Gibraltar mitzusegeln.

Sicherheit auf  Überführungstörns

Die Traditionssegler werden von professionellen Crews gesegelt und unterliegen strengsten Sicherheitsvorkehrungen in punkto Ausrüstung und Ausbildungsstand der Mannschaft.

Unterbringung auf  Meilenmachern

Je nach Traditionssegler und ausgeschriebener Reise können Sie den Komfort eines luxuriösen Schiffes genießen oder sich der Ursprünglichkeit eines der rustikaleren Schiffe hingeben. Beide Varianten eines Segeltörns haben Ihren speziellen Reiz. Schauen Sie sich die Segelschiffe an und entscheiden Sie selber wo Sie Mitsegeln möchten. Bei vielen Beschreibungen sind Kabinenbilder und Deckspläne einsehbar.
Die buchbaren Unterbringungsarten der Meilentörns, werden in den Beschreibungen angegeben.

Mitsegeln auf rustikaleren Schiffen:

Beim Meilentörns auf rustikalen Traditionsseglern wird hauptsächlich in den Segelrevieren Ijssel- und Wattenmeer, Nord- und Ostsee gesegelt. Hier sind oftmals Decken, Handtücher oder Schlafsäcke mitzubringen. Die Kabinen sind etwas einfacher ausgestattet. Oftmals gibt es auch Mehrbettkabinen. Meist mit separaten Duschen/WCs (die Information finden Sie innerhalb der jeweiligen Segeltörn – Infos ausgeschrieben) jedoch immer mit einem Waschbecken auf Ihrer Kabine. Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, sowie der Abwasch und das ein- und ausdecken der Tische. Auch hier gilt es Teil der Mannschaft zu werden.

Zusatzleistungen zu Ihrem aktiv segeln

Windjammer Weltweit hat einen klassischen Reisebüro Background aus den Jahren vor unserer Tätigkeit mit den imposanten Traditionsseglern. Deswegen können Sie auf unsere Erfahrung auch außerhalb der Häfen zählen.
Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl von Hotels, vor oder nach dem Segeltörn behilflich, auch bei Buchung von Flügen oder Transfers vor Ort. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Möchten Sie Ihre Reise lieber selber organisieren, so empfehlen wir Ihnen unsere Reiseseite, hier finden Sie viele Links, die Ihre Reiseplanung erleichtern.

Wir legen Ihnen auch unsere Frage und Antwortseite und unser Seefahrerlexikon ans Herz.

Packliste für Meilentörns:

Für Ihre Meilentörns auf Windjammern, Segelyachten und Traditionsschiffen empfehlen wir:
  1. sportliche, sowie wetterfeste, dem Segelrevier angepasste Freizeitkleidung
  2. Je nach gebuchtem Fahrgebiet auch Badesachen
  3. Eine Reisetasche oder einen Rucksack
  4. Sonnenbrille, Sonnenschutz und Kopfbedeckungen

Hier finden Sie eine kleine Frage- und Packliste für Segelreisen.

Extrakosten

Anfallende  Extras, wie kostenpflichtige Ausflüge oder Getränke an Bord, werden am Ende Ihrer Segelreise in bar abgerechnet.

Unsere kompletten AGB’s finden Sie hier.

Nicht das Richtige für sie dabei? Dann stöbern sie doch in allen Segeltörns weltweit, dort finden Sie auch unsere Suchmaske für Segelreisen.