Südafrika | Kreuzfahrten und Segelschiffreisen buchen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

    Atlantiktoerns Bark Europa Bild zeift das Schiff unter Segeln

    680,006.850,00Ausführung wählen

    ⚓ Über den Atlantik segeln
    Bark EUROPA
    5 Törns im Frühsommer 2019
    ab/an diverse
    Segelrevier: Atlantik, Biskaya
  • Atlantiktoerns Bark Europa Bild zeift das Schiff unter Segeln

    680,006.850,00
    Ausführung wählen

Seereisen in Südafrika

Kreuzfahrten und Segelschiffreisen in Südafrika jetzt unverbindlich online anfragen und beim Spezialisten buchen !

Infos zum Reiseziel Südafrika

Reiseinfos:

Südafrika ist das südlichste Land auf dem afrikanischen Kontinent. Dank der vielfältigen Attraktionen, der tollen Weine, der einzigartigen Natur und Sehenswürdigkeiten ein sehr beliebtes Reiseziel, auch für unsere Schiffsreisen. Südafrika wird von unterschiedlichsten Landschaften und Menschen geprägt.

Klima:

Südafrika kann man das ganze Jahr über besuchen.
Im afrikanischen Sommer (Nov./Feb.) ist es am Kap trocken und warm Nahe Johannesburg sowie dem Kruger National Park eher feucht.
Während der afrikanischen Winterzeit (Juni / August) ist es am Kap dann feucht und im Rest des Landes eher trocken jedoch insgesamt kühl.

Einreise:

Für Deutsche, Österreicher und Schweizer ist die Einreise nach Südafrika visumfrei.
Ihr Reisepass muss jedoch einen Monat über Reiseende hinaus gültig sein.

Kinder unter 18 benötigen zusätzlich zum Reisepass die Geburtsurkunde. Sollten die Kinder nur mit einem Elternteil reisen, benötigen Sie auch die schriftliche Erlaubnis des zweiten Sorgeberechtigten. (Stand 2018)

Bei Einreise aus Gelbfieber-Endemiegebieten wird Impschutz streng geprüft. Was auch bei Transitaufenthalten bei Flügen aus Deutschland von mehr als zwölf Stunden in diesen Gebieten gilt.

Zahlung, Währung und Einkauf

Die offizielle Währung in Südafrika ist der Rand.

In Südafrika gelten 15% Mehrwertsteuer, die Sie sich als Tourist bei der Ausreise zurückerstatten lassen können.
Voraussetzung dazu:
– Warenwert von insgesamt mehr als 250 Rand
– Rechnungen im Original mit darauf ausgewiesener Steuer
– ein Antrag auf Rückerstattung
– Zur Erstattung müssen Sie am Flughafen Waren, Belege und Reisepass am Refund-Schalter vor dem Einchecken vorlegen.

Einkäufe können problemlos mit gängigen Kreditkarten erledigt werden.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditkarteninstitut, ob Ihre Karte für Bargeldabhebungen in Südafrika geeignet ist.

Strom, Ladegeräte und Adapter

In Südafrika werden Steckdosen mit dem Steckertyp M verwendet, jedoch sind die benötigten Adapter in Europa nur schwer erhältlich. An Ihrem Reiseziel sind die Adapter in fast allen Läden käuflich zu erwerben.

Die größten Städte des Landes sind:

  • Kapstadt (Cape Town) –  Hauptstadt, Kulturmetropole sowie Weltstadt.
  • Durban – langen Stränden, indischer Einfluss und einer der größten afrikanischen Häfen.
  • Johannesburg – Finanz- & Geschäftszentrum
  • Pretoria – Verwaltungssitz sowie exekutive Hauptstadt

Reiseziele, Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

  • Kapstadt und die Cape Winelands haben die höchste Dichte an Sehenswürdigkeiten. Alleine ein Besuch der Hauptstadt und Afrikas berühmtestes Weingebiet können Ihren ganzen Urlaub abdecken.
  • Die Garden Route entlang der südlichen Küste mit seinen beeindruckenden Küstenlandschaften lädt zum sportlichen Abenteuerurlaub oder zum Entspannen am Strand ein.
  • Lassen Sie auf keinen Fall einen der größten Canyons der Welt aus, den Blyde River Canyon. Er ist in der Nähe des berühmten Kruger National Parks.
  • Weiterhin empfehlenswert sind die Augrabies Falls in der Northern Cape Provinz, die Drakensberge im Herzen des Landes mit den zweithöchsten Wasserfällen der Welt, den Tugela Falls.

Küstengebiete Südafrikas

Südafrika verfügt über Küstengebite am Atlantik, genauso wie am indischen Ozean.

  • Die Wild Coast, von East London in Richtung Durban. Ca. 250 km wenig touristisch erschlossenes ursprüngliches Afrika. Kleine Siedlungen, tolle Felsenriffs, Lagunen sowie Flussmündungen erwarten Sie.
  • Wassersprotler kommen besonders an der Küste des Indischen Ozeans auf Ihre Kosten. Auch hier wieder zu erwähnen die Garden Route, Jeffreys Bay und Durban.
  • Südafrika hat sich zu einem beliebten Ziel für Golf Reisen entwickelt. Klima, faszinierende Landschaften und über 500 Plätze bieten hervorragende Vorrausetzungen.

Und die Nationalparks:

Die hohe Anzahl der Nationalparks, der Reservate und privaten Wildfarmen in Südafrika macht es unmöglich alle aufzuzählen.
Einen BEsuch wert wären:

  • Kruger National Park. Afrikas größter Nationalpark
  • Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark. Grenzübergreifender Park nach Botsuana
  • iSimangaliso-Wetland Park. UNESCO Weltkulturerbe
  • Tsitsikamma National Park, an der Garden Route

Schauen Sie sich unere Reiseangebote an und finden Sie alle nötigen Informationen zu den Reisen, dazu Preise und Daten.

Sofern Sie dennoch eine Fragen bezüglich der Schiffsreisen haben, so scheuen Sie sich bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir beraten individuell und finden bestimmt eine Antwort für Sie.

Für den Anfang haben wir folgende Fragenkataloge für Sie vorbereitet:

Benötigen Sie individuelle Flugangebote zu Ihrer Reise nach Südafrika?
Sämtliche Reisen können als Vollcharter für Gruppenreisen gebucht werden.
Vielleicht interessiert Sie auch die Übersicht der Kreuzfahrten auf luxuriösen Yachten oder die Angebote von Segelurlauben auf Großseglern weltweit.
Schauen Sie sich die Details der Segelschiffe und Motoryachten an