LE JACQUES CARTIER | Kreuzfahrten · Daten · Bilder

Megayacht LE JACQUES CARTIER

Kapazitäten:
184 Passagiere in 92 Kabinen

Ponant Kreuzfahrten
Le Laperouse Ponant Explorer Klasse
Le Jaques Cartier Ponant Explorer Klasse
Le Dumont Durville Ponant Explorer Klasse
Le Champlain Ponant Explorer Klasse
Le Bougainville Ponant Explorer Klasse
Le Bellot Ponant Explorer Klasse
Ponant Yachtkreuzfahrten
Daten und Bilder

Le Jaques Cartier Superyacht der Ponant Explorer Klasse

Die Geschichte der MS LE JACQUES CARTIER

Auf die Megayacht LE JACQUES CARTIER, eines der sechs innovativen Schiffe der neuen Ponant Explorer Klasse, müssen Sie ebenso noch ein wenig warten. Sie wird, wie Ihre Schwester Le Bellot, erst 2020 in Fahrt genommen, ist aber schon buchbar. Wie alle Schiffe der Explorer Klasse von Ponant, strahlt sie exklusives Ambiente mit einer Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort aus.
Exklusive Kreuzfahrten in luxuriösem Ambiente verkörpern die Philosophie der Ponant Gruppe. An Bord der Megayacht genießen Sie schickes Ambiente und Service auf höchstem Niveau.

Die moderne umweltfreundliche Technik, die Kabinen mit außergewöhnlichem Design und die großen Suiten mit Fensterfronten, sowie die zum Meer hin geöffneten Lounges auf dieser Megayacht bieten Ihnen ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.
Die neuen Expeditionsyachten, die dank ihrer geringen Größe auch schwer erreichbare Orte anfahren können, nehmen Sie auf den Spuren der großen Entdecker zu außergewöhnlichen, abgelegenen Reisezielen mit.

Der Rohbau der Schiffe wird in einer zur Financieri Gruppe gehörenden Werft in Rumänien gebaut. Financieri zeichnete sich auch schon für den Bau der 4 Schiffe der Boreal Klasse verantwortlich. Die EndAusstattung erfahren die Yachten in Norwegen. Geplant wurden die Yachten vom Schiffsarchitekturbüro Stirling Design International in Nantes.

Umweltschutz

Der Antrieb der Schiffe erfolgt dieselelektrisch. Die Stromversorgung der elektrischen Maschinen und den Bordbetrieb übernehmen vier Dieselgeneratoren. Der Schiffsvortrieb erfolgt durch zwei Elektromotoren mit Verstellpropeller.

Alle Schiffe dieser Klasse werden mit dem Klassenzeichen „Cleanship“ gekennzeichnet. Ein Label, dass für die Einhaltung bestimmter Marpol-Vorschriften in Bezug auf Anti-Fouling-Anstriche, das Ballastwasser­management und die Abgasbehandlung vergeben wird.

Innovative Technik für den Umweltschutz:
• Ein Dynamic Positioning System macht das Ankern nicht notwendig. Dies schützt den Meeresboden.
• Leisen, verbrauchsschonenden Elektroantrieb
• Dieselmotoren mit leichtem MDO (Marine Diesel Öl)
• Modernste Abwasser- und Müllanlagen
• Energiesparlampen
• FarSounder Sonar, das den Meeresgrund in 3D-Ansicht abbildet

Luxuriöser Charakter

Das französische Designerstudio Jean-Philippe Nuel hat die moderne und einladende maritime Inneneinrichtung der LE JACQUES CARTIER entworfen.
Auf allen Explorer Schiffen setzen Ethno-Elemente und Einflüsse der Reiseziele und Kulturen der PONANT Kreuzfahrten die Akzente.

Innovative Ausstattung und die überschaubare Größe des Schiffes bieten Ihnen eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

An Bord befinden sich zwei Restaurants, zwei Lounges in martimen und exquisiten Ambiente sowie ein Theater.

Im Heckbereich der LE JACQUES CARTIER befindet sich das Schwimmbecken und die Badeplattform. Von dort werden auch die Zodiacs sowie Wassersportgeräte ins Wasser gelassen.

Das Blue Eye – eine Weltneuheit

Ponant Blue Eye Unterwasser Lounge

Eine Weltneuheit, die Ponant hier präsentiert. Ganz im Zeichen des Pioniergeistes der Reederei werden die Schiffe der Explorerklasse als erste Kreuzfahrtschiffe weltweit mit diesem multisensorischen Erlebnis ausgestattet sein.
Im Rumpf , unterhalb der Wasserlinie befindet sich die von Jacques Rougerie entworfene „Blue Eye“ Unterwasserlounge. Hier können Sie einen Blick auf die Flora und Fauna des Meeres werfen.

Der französische Unterwasserarchitekt wurde mit der Konzeption beauftragt. Das Ziel des begeisterten Seefahrers war es, den Gästen die sagenhafte Welt unter Wasser näher zu bringen. Eine Welt, die ihn selbst immer wieder erstaunen lässt und in seiner beruflichen Laufbahn inspiriert hat.

Blue Eye Unterwasser Lounge-1 Blue Eye Unterwasser Lounge-2

Restaurants:

Als wesentlicher Bestandteil der französischen Kultur nimmt eine exquisite Küche einen zentralen Platz auf Ihrer Kreuzfahrt ein.

In dem großen, nach außen offenen Panorama-Restaurant auf Deck 4,  wie auch im Grill auf Deck 3 werden Ihnen kulinarische Köstlichkeiten serviert.

Sie können auch von dem kostenlosen 24h Roomservice Gebrauch machen und in privater Atmosphäre auf Ihrer Kabine speisen.

Kabinen:

Die 92 Kabinen und Suiten für maximal 184 Passagiere strahlen maritime Eleganz und Luxus aus. Wohlfühlatmosphäre pur.
Alle sind Außenkabinen und verfügen über einen privaten Balkon.

Die Kabinen der LE JACQUES CARTIER unterscheiden sich im wesentlichen durch Ihre Größe und Grundrisse.

Alle Kabinen verfügen über:

  • Privaten Balkon
  • Individuell einstellbare Klimaanlage
  • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
  • 1 Sofa
  • Minibar mit kostenlosen Getränken
  • Flachbildfernseher
  • Sat-TV
  • Video on Demand
  • Schreibtisch
  • Safe
  • Satellitentelefon
  • 110/220 Volt Steckdosen
  • 24-Stunden Room-Service
  • Wireless LAN

Die Suiten beinhalten Butlerservice und die Ownersuite bietet Ihnen zusätzliche Ausstattung und Service in Form von:

  • 30m2 privater Balkon
  • atemberaubenden Panoramablick
  • Butler
  • Privat-Transfer: Flughafen – Hotel – Schiff v.v
  • Eine Stunde Spa-Anwendung

Kabinen der LE JACQUES CARTIER im einzelnen:

Deluxe Kabinen
  • Kabinengröße : 19 m²
  • Belegung :bis zu 2 Gäste pro Kabine
Deluxe Suite
  • Kabinengröße : 27 m²
  • Belegung :bis zu 3 Gäste pro Kabine
Grand Deluxe Suite
  • Kabinengröße : 45 m²
  • Belegung :bis zu 2 Gäste pro Kabine
Prestige Kabinen
  • Kabinengröße : 19 m²
  • Belegung :bis zu 2 Gäste pro Kabine
Prestige Suite
  • Kabinengröße : 38 m²
  • Belegung :bis zu 4 Gäste pro Kabine
Privilege Suite
  • Kabinengröße : 32 m²
  • Belegung :bis zu 3 Gäste pro Kabine
Owner’s Suite
  • Kabinengröße : 45 m²
  • Belegung :bis zu 2 Gäste pro Kabine

Bilder und Innenansichten der Explorer Klasse

LE BELLOT Kabine LE BOUGAINVILLE Innenansicht LE CHAMPLAIN Innenansicht LE DUMONT-D'URVILLE Saunabereich LE JACQUES CARTIER Kabine LE LAPEROUSE Innenansicht Ponant Explorer Suite

Die öffentlichen Bereiche:

Die öffentlichen Bereich der MS LE JACQUES CARTIER

Empfang:

  • Rezeption/Conciergerie
  • Ausflugsschalter
  • Bordverwaltung
  • Boutique
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglichen Einrichtungen.

Hydraulisch ausfahrbare Marina: 

  • Leichteres Ein- & Auschiffen als auf anderen Kreuzfahrtschiffen
  • Leichter Zugang zu den Zodiacs
  • Baden im Meer
  • Zugang zu Kajak, Paddeln, Tauchen

Pooldeck:

  • Infinity Pool
  • Sonnendeck
  • Bar und Lounge

Eine große Main Lounge, in der alle Passagiere Platz haben.

Theatersaal mit 188 Sitzplätzen

  • Spitzentechnologie im Bereich Licht und Akustik
  • Einer LED-Wand im Bühnenhintergrund zur Ausstrahlung in sehr hoher Auflösung.

Decksplan

Ponant Explorer Klasse Decksplan

Sicherheit auf den Ponant Schiffen

Die Sicherheit an Bord der Kreuzfahrtschiffe hat oberste Priorität.

Sicherheitseinrichtungen

  • Schwimmwesten in allen Kabinen und in der Nähe der Rettungsboote
  • Obligatorische Seenotrettungsübung für alle Passagiere vor dem Ablegen
  • Feuermeldesysteme
  • Automatische Löschsysteme
  • Brandschutz- und wasserdichte Türen
  • Spezifischen Rettungsausrüstungen für extreme Temperaturen

Zertifizierungen

  • Centre de Sécurité des Navires PACA Corse.
  • ISM-Zertifizierung (International Safety Management)
  • Sicherheitsausrüstungen werden jährlich durch die französischen Behörden und das Bureau Veritas abgenommen.
  • Eisklasse 1C

Ausbildung der Crew

  • Alle Offiziere bei Ponant Cruises werden an der Ecole Nationale Supérieure Maritime (ENSM) ausgebildet.
  • Polarfahrtensimulationslehrgänge auf den Simulatoren der ENSM in Marseille.
  • Notfallausbildung der kompletten Mannschaft (Nautisch, wie auch Servicebereich)
  • Regelmäßige Übungen und Simulationen eines Ernstfalles.
  • Für die Fahrten in Polarregionen erhält die Crew eine zusätzliche Ausbildung in Bezug auf das Überleben in polaren Gewässern.

Technische Daten der MS LE JACQUES CARTIER

Passagiere: 184 in 92 Kabinen
Crew: 110
Länge: 131 Meter
Breite: 18 Meter
Tiefgang: 4,7 Meter
Eisklasse: 1C
Verdrängung: 9920 Tonnen
Schiffsantrieb: Dieselelektrisch mit 5438 PS
Geschwindigkeit: 15 Knoten max.

Heimathafen: Mata-Utu. Das Schiff fährt unter französischer Flagge.

Zertifiziert ist das Schiff unter dem renomierten Bureau Veritas.

Klasse: Ponant Explorer Klasse

Kreuzfahrten auf der MS LE JACQUES CARTIER

Gourmet Kreuzfahrt Bretagne
⚓ Gourmet Kreuzfahrt Bretagne
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: 20.09.2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Atlantik
Ostsee Kreuzfahrt auf einer Megayacht
⚓ Ostsee Kreuzfahrten
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: Diverse 2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Ostsee
Island Kreuzfahrten zeigt typische Landschaft
⚓ Island Kreuzfahrten
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: Diverse 2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Nordmeer
oper auf dem meer
⚓ Oper auf dem Meer
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: 06.09.2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Nordsee
Gourmet Kreuzfahrt Irland zeigt Irische Türe
⚓ Gourmet Kreuzfahrt Irland
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: 13.09.2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Atlantik
Iberische Atlantikküste zeigt San Sebastian
⚓ Iberische Atlantikküste
Anbieter: PONANT CRUISES
Reisedatum: 27.09.2020
Motoryacht: LE JACQUES CARTIER
Kreuzfahrtrevier: Atlantik
Wird geladen...

Schauen Sie sich bitte auch unsere Auswahl an Segelschiffen an sowie die Informationen über den exklusiven Charter von Schiffen für Gruppenreisen.
Vielleicht kommt ja auch ein Segelurlaub als Alternative zu unseren tollen Kreuzfahrten für Sie in Frage.

Kontakt mit Windjammer Weltweit:

Sie erreichen Sie uns unter Tel: +49 (0)177 77 99 770 oder per E-Mail
Alternativ auch gerne per Flaschenpost oder via Facebook & Instagram.